FreeHorse

Sich mit Würde und Respekt auf jedes einzelne Pferd einlassen!

Beritt "mobil"

Einreiten von Jungpferden 

Korrektur von Pferden 

Reitunterricht an Ihrem Stall


Sie haben ein Pferd und stehen am Rande der Verzweiflung oder Sie möchten es fachmännisch Einreiten oder korrigieren lassen an ihrem Stall. Beziehungsweise Reitunterricht nehmen:

  • kommen nicht mehr weiter im Training
  • Ein Pferd das als "unreitbar" gilt
  • Lust auf modernen Unterricht


bis 3 x die Woche jeweils 1 Stunde (60 Minuten) inkl. Pausen für Pferd und Reiter.  

Flexible Zeiteinteilung 

Kennenlern Termin ist kostenfrei !


ZIEL der Hilfe ist:

B A S I S-Arbeit für das PFERD

- Respekt

- Drucknachgiebigkeit

- Gelassenheit

- Vertrauen

- Bodenarbeit

- Reittraining auf dem Reitplatz/Halle bzw. Gelände

- Direkte/indirekte Stellung des Pferdes in Schritt, Trab, Galopp 

- Angalopp links / rechts

- Traverse

- Traversgaloppaden

- Galoppwechsel

- Vorhand- und Hinterhandwendung


B A S I S-Arbeit für den REITER

- korrekter Sitz

- korrekte unabhängige Hilfegebung (Schenkel, Gewicht, Zügel und Stimmkomandos) 


Info zu meiner Person. 

Habe in meinem 49 jährigen Reiterleben mit Jean Claude Dysli, Ray Hunt, Tom Dorrance, und mit Buck Branaman, Clinton Anderson gelernt und zusammen gearbeitet.